Travel around the world

Um das Licht - die Reisen und die Erholung


Die Kreise der Breite und der Länge

equator

Auf der Karte, die vorgeführt ist, und in dieser Hinsicht auf allen anderen Karten, den Polaren Nordkreis, den polaren Südkreis, den Äquator, den Hauptmeridian, Wendekreis des Krebses und Wendekreis des Steinbocks - die vorgestellten Linien.

Es ist einer fünf Hauptkreise der Breite, die die Karten der Erde bemerken. Seine genaue Lage wechselt ein wenig jedes Jahr ab, und zur Zeit ist es in 66 ° 33 ′ 44 ″ (oder 66.5622 °) nach dem Norden vom Äquator unterbracht.

Der polare Südkreis

Der polare Südkreis: Diese Parallele zur Zeit - in 66 ° 33 ′ 44 ″ (oder 66.5622 °) nach dem Süden vom Äquator.

Die Anmerkung: die Lage der arktischen und Antarktischen Kreise ist nicht fixiert, da ihre genaue Lage von der axialen Neigung der Erde abhängt, die sich innerhalb des Randes 2 ° für die 40,000-jährige Periode, hauptsächlich wegen prilivnih der Kräfte schwingt, die aus der Mondbahn folgen.


Der Äquator

Gelegen in der Nullbreite der Stufen (der Norden oder der Süden,) 24,901.55 Meilen von der Länge den Planeten teilt die Erde in die Nord- und Südhalbkugeln eben.

Die Tropen des Krebses und des Steinbocks

Gelegen in 23.5 Grad nach dem Norden und 23.5 Grad nach dem Süden des Äquators bekannt, dieses Gebiet des Planeten ist die Erde (zwischen zwei jenen Zeilen) wie "Tropics" und ist mit der mehr hellen-blauen Farbe auf der Erdkugel gefärbt. In die Saison erprobt dieses Gebiet die auffalende Veränderung nicht, weil die Sonne im Himmel im Laufe des Jahres konsequent hoch ist.

Die Menschen, die nach dem Norden von Wendekreis des Krebses und nach dem Süden von Wendekreis des Steinbocks leben, erproben die dramatischen Saisonveränderungen des Klimas, die auf der Neigung der Erde und den nachfolgenden Winkel der Sonne gegründet sind. Wenn es der Sommer nach dem Norden von Wendekreis des Krebses ist, ist es der Winter nach dem Süden von Wendekreis des Steinbocks. (Die Veränderung ist) auch richtig.

Der Hauptmeridian

Hat die Lage in der Nulllänge der Stufen bestimmt (Osten oder der Westen), es teilt den Planeten die Erde in die Östlichen und Westlichen Halbkugeln und ist eine Linie, von der alle anderen Linien der Länge gemessen sind.

Teile von dieser Seite mit: