Travel around the world

Um das Licht - die Reisen und die Erholung


gonchaia Channel, Argentina und Chile – die Fotografie

Der Kanal Gontschej - die Meerenge, die die Inseln des Archipels Feuerlands entlang den Südrändern Südamerikas abtrennt.

Während seiner Reise der Welt reiste 1831 Charles Darwin durch diesen etwas enge Masse des Wassers auf dem Weg zu den Pazifischen Ozean. Später ist mit Namen genannt des Schiffes Darwins, Gontschej, einer der schönsten Wasserdurchgänge auf dem Planeten.

Zu den modernen Zeiten ist es Lieblingsreiseroute kruiznih der Schiffe, nach dem Süden in Uschuaju und Antarktika reisend, weil es im Unterschied zu oft stürmischem Pazifischen Südozean, des Wassers ist, sind auch die Ruhe geschützt. Außerdem gehen darauf einige am meisten beeindruckende Gletscher in Südamerika hinaus.

chile argentina, beagle channel, francia glacier
Es ist der Gletscher Francia. Es sitzt es ist in den Bergen hoch und niemals erreicht den Kanal Gontschej, jedoch taut das Frischwasser, macht.
chile argentina, beagle channel, alemania glacier

Es ist der Gletscher Alemania. Der riesige Wasserfall, der aus dem Gletscher, sowohl schön als auch laut folgt. Vom Wasser des Kanals Gontschej bis zum Hauptrand des Gletschers ungefähr 2,000 Füße.

chile argentina, beagle channel, italia glacier
Diesen beeindruckenden Gletscher nennen Italia. Laut den Experten an Bord, ist das blaue Eis von den Jahrzehnten des Drucks herbeigerufen, verhielt sich zum Eis, das die ganze Luft schließlich entfernt, das einfach reine Eis abgebend.
chile argentina, beagle channel, holanda glacier
Seiner nennen als der Gletscher Holanda im Tribut vielen holländischen Forschungen in Südamerika. Dieser Gletscher hat einen großen Gletschersee, der viele Eisberge gefüllt ist.
Teile von dieser Seite mit: