Europa

Die europäische Geschichte

Betreffs Europas, das kurze chronologische Benutzerkonto ihrer bedeutenden Ereignisse fängt im Laufe von den vorgeschichtlichen Zeiten mit dem Erscheinen des Menschen vernünftig (der frühe Mensch) etwa 40,000 Jahre rückwärts an.

Die frühen Bewohner während der Altsteinzeit, um überzuleben, wurden in die kleinen Gesellschaften gruppiert, solche wie existierten die Gruppen und, die Betriebe sammelnd und für die wilden Tiere jagend.

early man

Die Praxis der Pflege des Bodens, hat der Produktion der Getreidekulturen und der Züchtung des häuslichen Viehes im Neolititscheski Alter ungefähr 9,000 Jahre rückwärts angefangen; die Steininstrumente wurden verwendet, und die Menschen haben begonnen, in den kleinen Gruppen oder den Dörfern zu leben.


Während der Mensch zur Fahrt nach Osten nach dem Westen durch Eurasien (die Kombination Asiens und Europas), das Wissen der Instrumente und die neuen Methoden der Organisation des Gewinns fortsetzte; die Zivilisationen blühten wie die metallischen Äxte, und die Zeiger haben das Überleben verbessert.

Im 8. Jahrhundert hat bis zu n.e, Griechenland begonnen, von des Mittelalters zu erscheinen. Die klassische Griechischkultur hatte den starken Einfluss auf Römisches Reich, das ihre Version zu vielen Teilen der Mediterranen Region und Nordeuropas trug. Kurz gesagt, die Griechischkultur hat dem Fonds der modernen Westlichen Kultur gewährt.

Aus den großen Zivilisationen, um sich in Europa zu entwickeln, früher hatte erwähntes Römische Reich, natürlich, einen am meisten langwierigen Einfluss. Während seiner oft lärmenden 500-jährigen Periode der Innovationen hat es den Kontinent geändert und hatte den tiefen und langwierigen Einfluss auf die Entwicklung der Baukunst der Gegenwart, der Sprache, des Gesetzes und der Religion.

Nach ihrem Bankrott hat das Oströmische Reich (285-1450) wie das Byzantinische Imperium übergelebt. In Westeuropa wechselte eine breite Serie der Stämme und der Stammbündnisse in die Lagen der Macht in den Resten vorigen Römischen Reichs den Platz; es waren die kleinen Königreiche bestimmt, und Geografie Westeuropas war im Begriff, sich zu ändern.

Das Königreich Franks war ein europäisches Südostterritorium, das besiedeltes und Franks verwaltet wird. Sie hätten sich ins Königreich Frankreich entwickelt, und seine Teile werden sich zu Heiliges Römische Reich, des Vorgängers zu Deutschland verwandeln, das wir heute wissen.

Die Angelsachsen haben (dass jetzt), den Ärmelkanal zu Südgroßbritannien bald überquert, und hat eine Serie der Königreiche darin festgestellt, was sich ins Königreich England 927 unserer Zeitrechnung schließlich entwickeln wird; 100 Jahre hätten sich nach den Königreichen Polens und Ungarns auch gebildet.

Das Alter des Wikinges in Nordeuropa und Skandinavien hat letzt 8 zur Mitte 13 Jahrhunderte erfasst. Mit dem kleinen Interesse für den Erwerb der Erde skandinavisch (norwegisch) untersuchten die Wikinger Europa für den Handel und den Reichtum beharrlich. Vikings haben Island, Grönland, Neufundland and Anatolij (die Türkei) auch erreicht.

Die Bewohner der Normandie (der Wiking die Menschen) haben den Namen zur Normandie, des Gebietes in Nordfrankreich gegeben. Ursprünglich in der ersten Hälfte des 10. Jahrhunderts erscheinend, leisteten sie den bedeutenden Einfluss auf viele Teile Europas von der normannischen Eroberung Englands zu Süditalien und Sizilien.

europe clip art

Zu Ende des 15. Jahrhunderts sind die großen Mächte in Europa, mit England, Frankreich, Die Niederlande,Portugal und Spanien, das die vorwiegenden Rollen in den globalen Schaffen vom 15. Jahrhundert vorwärts spielt, besonders vom Anfang des Kolonialismus erschienen.

Die europäische Kolonialperiode, 1500 zur Mitte 1900, war eine Ära, wenn die europäischen Vollmachten erwähnten es ist als die bestimmten Kolonien in Asien, Afrika und Amerikach höher. Zwischen 16 und 20 Jahrhunderten verwalteten die europäischen Länder Amerikami (der Norden und der Süden), die Mehrheit Afrika, Ozeanien und die bedeutenden Teile Asiens mehrfach.

Da die Menschen die Freiheit weltweit ersehnten, hat die europäische Kolonialära begonnen, zerstört zu werden. Bestimmt hat das Britische Imperium, das erste tatsächlich globale Imperium, begonnen, die Vollmachten in Afrika, Indiens und des großen Teiles Nahen Ostens zu verlieren, und sie wurden weit bald zerstört.

Auch war die Beschädigung auf den Kontinent die Weltkriege I und II, da sie auf Europa hauptsächlich konzentriert waren. Die riesigen Aufwände beider Kriege trugen zur Senkung der westeuropäischen Herrschaft in den internationalen Schaffen wesentlich bei, und einige osteuropäische Länder vollständig haben sich noch nicht erholt.

Nachdem die Berliner Wand am 9. November 1989, und gesunken ist, nachdem sich das Fallen der Sowjetunion in 1991, Europa, natürlich, zum Besseren verändert hat. Die europäischen Kulturen und die Fraktionen wurden bald vereinigt, der Europarat war geschaffen, und die Europäische Union (EU) blühte in Westeuropa.

Heute, es ist zu sagen, dass Europa - das größte rentable und politische Zentrum der Macht sicher. Betreffs seiner Menschen, sie - die innovative, optimistische und elastische Gruppe, die sich unsere Welt mehrmals zum Besseren verändert hat, und natürlich werden sie es wieder machen. Tatsächlich, du kannst es zur Bank nehmen!

Die europäischen Tatsachen Geografie

Da die zusätzlichen Details Geografie das gelbe Navigationspaneel oben dieser Seite bitte verwende. Bemerke, dass einige Statistik, die niedriger vorgeführt ist, im europäischen Teil Russlands, sogar dabei gefunden ist, was es landmass für den Teil Russlands, des asiatischen Landes geographisch halten.

  • Die Ukraine - das größte Land Europas
  • Vatikan - das am meisten kleine Land Europas
  • Deutschland - das größte Land Europas von der Bevölkerung
  • Vatikan - das am meisten kleine Land Europas von der Bevölkerung
  • Der höchste Punkt Europas - Mt. Das Elbrus in Russland
  • Der niedrigste Punkt Europas - das Kaspische Meer, das an Russland grenzt
  • (Wenn das europäische Russische ausgeschlossen ist, verhält sich die höchste und niedrigste Statistik, die niedriger vorgeführt ist, zu kontinentalem Westeuropa),
  • Der höchste Punkt Europas - Mt. Blanc in Frankreich und Italien
  • Der niedrigste Punkt Europas - Lemmeford in Dänemark

Die europäischen Anmerkungen Geografie

european russia

Russisch landmass nach dem Westen von den Uralbergen wird wie der europäische Teil Russlands in der Mehrheit der Ausbildungsatlase, und der überwiegenden Mehrheit der Experten in Geografie gewöhnlich erwähnt. Es hat nicht das abgesonderte Land, und schneller es wegen ihrer langfristigen politischen, kulturellen und geographischen Vermischung mit den grenzenden europäischen Ländern angerufen. In den Informationszielen es führen höher vor, jedoch halten das ganze Land (insgesamt) für den Teil des Kontinentes Asiens immer noch.

Der europäische Teil Russlands, der ungefähr die 3,960,000 Q. km aufnimmt (1,528,560 Q. Meilen) und die Abstände ungefähr durch 40 % Europas. Seine Östliche Grenze ist mit den Uralbergen bestimmt, und im Süden ist es mit der Grenze mit Kasachstan bestimmt. Bemerke, dass fast 77 % der ganzen russischen Bevölkerung (ungefähr 110,000,000 Menschen aus der ungefähren vollen russischen Bevölkerung 141,000,000) im europäischen Teil Russlands leben.

Die Informationen über Europa

Die Links auf die europäischen Informationen, die täglich erneuert werden.

Die europäische Karte

Europa - 6. nach der Größe den Kontinent des Planeten nimmt 47 Länder und verschiedene Abhängigkeiten, der Insel und des Territoriums Eben auf. Die anerkannte Fläche der Oberfläche Europas deckt ungefähr 9,938,000 Q. km (3,837,083 Q. mi) oder 2 % der Erdoberfläche und ungefähr 6.8 % ihrer Bodenfläche ab.

In den beschwerlichen geographischen Bestimmungen Europa - ist nicht der Kontinent, aber den Teil der Halbinsel Eurasiens wirklich, der ganze Europa und Asien aufnimmt. Jedoch wird es wie der abgesonderte Kontinent immer noch breit erwähnt.

Der europäische Kontinent, der von den zahlreichen Massen des Wassers beschränkt ist, ist von Asien von den Uralbergen Russlands sowohl den Kaspischen als auch Schwarzen Meeren abgetrennt. Es ist von Afrika vom Mittelmeer abgetrennt.

Die europäische topographische Karte

europe topographical map

Die topographische Karte wählt die Hügel, des Berges und des Tales einer bestimmten Bodenfläche von der übertriebenen Schraffierung, und nicht mit Hilfe der Umrisslinien. Auf dieser Darstellung, obwohl klein in Höhe von, du die bergigen Gebiete Norwegens und Spaniens leicht sehen kannst. Für die beste Art auf die Berge und der Topografie Mitteleuropas, siehe die Karte niedriger.

Europa die topographische Karte (Mitteleuropa)

europe relief map

Auf diesem bolshei die Teile der europäischen topographischen Karte kannst du die größten Flüsse Mitteleuropas, sowie der Alpen dass den Teil durch Österreich und die Schweiz klar sehen. Bemerke den Umfang Apenninen, der sich durch Italien erstreckt. Bestimmte Details über die große Vielfältigkeit der europäischen Umrisse des Festlands können auf dieser Seite gefunden sein.

Die europäische Karte des Schemas

Europe outline map
Foto

Die europäische Situation der politischen Kräfte

Europe political map

Die Situation der politischen Kräfte ist, um die Regierungsgrenzen der Länder vorzuführen entwickelt, der Staaten, und der Bezirke, der Lage der größten Städte, und sie nehmen die bedeutenden Massen des Wassers gewöhnlich auf. Wie das Muster höher ist, werden die hellen Farben oft verwendet, um dem Benutzer zu helfen die Grenzen zu finden. Die vergrösserte Version dieser Karte hier.

Die europäische Karte der Flüsse

major rivers of Europe

Hundert der Flüsse und ihre Nebenflüsse überqueren den europäischen Kontinent. Hier wählen wir jener mehr als 600 Meilen in der Länge und wenigen anderen Berühmten. Bestimmte Details über diese Flüsse können hier gefunden sein.

Die weltweiten Tatsachen

Die nützliche Information hinter der Bevölkerung und grösser die wöchentlich erneuert sind.