Travel around the world

Um das Licht - die Reisen und die Erholung


Mexiko

Die Beschreibung Mexikos

Die archäologischen Eröffnungen bezeichnen, dass die frühsten Merkmale des Menschenlebens in Mexiko mehr als 20,000 Jahre mit den Beweisen der ständigen Regelungen entlang den Küstenländern datiert werden, die zu 1500 v.u.Z. datiert werden

aztecs Dem, wie die Europäer angekommen sind, Mexiko war eine Heimat vieler lokaler Völker, mit Olmec, und stark actekskie die Kulturen maiia bekanntest.

Leider, die Azteken gingen in welchen Vergleich mit den Militärfertigkeiten und den Waffen Ernana Cortes und seiner spanischen Soldaten, und sie waren in 1521 gesiegt, wenn die Kolonisation dieser fruchtbaren Erde angefangen hat.

Spanisch konkistadori haben die Suche der verborgenen Schätze schnell ausgedehnt; die verwandten Völker waren in die Zwangsarbeiten unterjocht und erzwungen, und die nachfolgende Misshandlung, die Unterernährung und die von den Europäern eingeführten Krankheiten verwüsteten 90 % der lokalen Bevölkerung.

Das spanische gefundene grosse Silber trägt in Mexiko bei; die Gruben waren aufgebaut, und den Schatz haben zurück zu Spanien übergeben. Die Neuheiten über diese gewinnbringende neue Erde erstreckten sich schnell, und auf der Suche nach dem persönlichen Reichtum, die Kolonisten sind in Hundert Tausende angekommen.

Lange Zeit waren die Ansiedler davon in zwei soziale Gliederungen; kraiollos (das reine spanische Blut), und Mestizos (das spanische und verwandte Blut). Der starke Grundbesitz Krajollos kämpfte mit der Krone nach den Steuern und anderen unpopulären Regeln; ihr Aufstand von der Dauer war Katalysator für die Unabhängigkeit in 1821 ins Jahrzehnt, und sie wurden eine herrschende Klasse Mexikos nachher.

Bald hat danach es Texas ergriffen, dann hat es während des Krieges gegen die USA, sowie ganze moderne Arizona, Kalifornien, New Mexico, Nevada und Utah verloren; die Häfen waren die USA und das Französische gesperrt; Mexiko war von den Franzosen ergriffen; das Erdöl war aufgedeckt; die Revolution nach der Landreform kostete 250,000 Leben; die zahlreichen Aufstände und die politische Aufregung haben die Erde zerstört; die Bevölkerung ist wesentlich gewachsen; die internationale Schuld hat zugenommen; die Wirtschaft hat die Rückführung gemacht, dann hat den Bankrott erlitten; das Erdbeben hat Mexiko vom Antlitz der Erde ausgelöscht; die Aufstände des Bürgers sind im Süden aufgeflammt; die verdächtigen Wahlergebnisse und die politische Bosheit waren und immer noch sind Norm - und doch lebt es über. vivat Mexiko!

mexico city Modernes Mexiko - das dicht besiedelte spanische sagende Land in der Welt, und ist ihr nationales Selbstbewußtsein widergespiegelt (und es ist) dem Erbe ihrer verwandten Völker, und ihrer farbenreichen Kunst, den Küchen, den Tänzen, den Sprachen und den religiösen Festivals gesegnet.

Dieses Land der Kontraste - der Tourismus Mekka mit den Resten ihres vielen Vertriebes der altertümlichen Kulturen durch die Erde. Tausende Meilen der Strände und der küstennahen Kurstädte Akapulko, Kankuna und Puerto-Wallarta, sowie Kossumelja und der Halbinsel Bedscha, haben Mexiko in einen der populärsten touristischen Bestimmungsorte auf dem Planeten umgewandelt.

Die grosse Metro Mexikos mit seinen Horden der Menschen (mehr als 21 Million), das leckere Essen, die infektiöse Musik und die spanische Geschichte, ist eine vollkommen möglich am meisten aufregende Stadt in der Welt.


Teile von dieser Seite mit: