Travel around the world

Um das Licht - die Reisen und die Erholung


Argentinien

akonkagua

Die argentinische Beschreibung

Argentinien war von den zerstreuten Gruppen der Inder besiedelt, wenn italienischer Forscher Amerigo Wesputschtschi in 1502 angekommen ist; er wurde in 1516 Chuanom Diassom von halt Solissom Spaniens begleitet; er war von den Indern und seiner zugeführten Expedition schnell getötet.

Für die Folgenden etwas Jahrzehnte setzten die Spanier die Suche fort, um die Regelungen hier aufzubauen, aber die Mehrheit war vorübergehend und schnell geworfen, während die lokalen Inder verzweifelt fortsetzten, der Anwesenheit der Europäer widerstanden zu werden.

Spanish ConquistadorSpanien war ständig, und schließlich wog vor, da die ständige Regelung neben modernem Buenos Aires in 1580 endlich bestimmt war.

200 Jahre später die Spanier haben die Einflüsse in Argentinien, Boliviens, Paraguay und Uruguay in die Vizelizenzzahlung der La-Zahlung vereinigt. Es war eine wackelige Koalition und wurde direkt zerstört, wenn Napoleon zu Spanien und sverg die spanische Monarchie erfolgreich eingefallen ist.

Im Laufe von dieser kurzen Ära war Buenos Aires in den blühenden Hafen und das kommerzielle Zentrum umgewandelt, da den Export der regionalen Lebensmittel (besonders das Hornvieh) die riesigen Einkünfte in die Stadt gebracht hat.

In 1816 lokale Emporkömmlinge haben die unmittelbare Unabhängigkeit von den Resten der spanischen Krone erklärt; die Royalisten haben energisch widersprochen, und es hat den Bürgerkrieg genommen, um sie zu siegen.

Juan Manuel de RosasEnde jener Krieg wog die Anarchie, und wenn vor General Chuan Manuel halt Rossas zum Gouverneur des Gebietes Buenos Aires in 1829 gewählt war, einiges Niveau der friedlichen Koexistenz ist zurückgekehrt, wenn er alle regionalen Fraktionen und die Gebiete in eine - die argentinische Konföderation vereinigt hat.

Rosas war in 1852 revolutionists gestürzt, und auf viel Jahre wird vorwärts Argentinien die Grenzstreite, die feindseligen Einfälle und die regionalen Kriege erproben. Neben dem Ende der bürgerlichen Regierung des 19. Jahrhunderts, das gebracht ist, einige Niveaus der Welt und die Europäer (Millionen) emigrierten hauptsächlich die Spanier und die Italiener, dazu (die Erde gelobt) und wenn das 20. Jahrhundert angefangen hat, ist neues Argentinien als eines der führenden Länder Südamerikas erschienen.

Dann ist guaranteed-fail der Begriff der Militärumdrehung zu Argentinien zurückgekehrt; und allen würden lange Zeit, einschließlich die Regierung Chuana Perona und seiner einflussreichen Frau Eva (Ewita) zerstört. Die letzten Spuren der Militärführung sind nach der Niederlage Argentiniens in den Händen der Briten, während des Krieges der Insel Falklandinseln verlorengegangen.

Da die Demokratie in 1983 zurückgekehrt ist, hat dieses Land (wie die Mehrheit der Länder) den Anteil der Wirtschafts-, politischen und sozialen Probleme erlebt, und ist heute in Argentinien, die Demokratie lebendig und gesund.

Teile von dieser Seite mit: