Travel around the world

Um das Licht - die Reisen und die Erholung


Galapagosinseln

Die Beschreibung Galapagosinseln

Das sitzende Recht auf dem Äquator, ungefähr 600 Meilen, ist westlich Ecuador unmittelbar, Galapagosinseln hatten originelle Bewohner nicht. Sie waren in 1535 Thomas halt Berlangoj, dem spanischen Bischof Panamas aufgedeckt, wenn sein Schiff von den Inseln driftete.

Galapagos TortoiseGalapagosinseln sind auf den Karten Ende 16. Jahrhundert zuerst erschienen und waren "Insulae de los Galopegos" (die Insel Tortoises) in Bezug auf die riesenhaften Schildkröten genannt, die dort gefunden sind.

Das erste Navigationsdiagramm Galapagosinseln war Piraten Ambrousom Kouli in 1684 gemacht, und er hat nach den Mitteilungen die abgesonderten Inseln zu Ehren seiner einiger unterstützender Piraten, sowie den europäischen Adel genannt.

Bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts der Insel wurden als Deckung von den Piraten verwendet, die Spanishgalleons, tragend das Gold und das Silber aus Südamerika, rückwärts zu Spanien stahlen.

In 1793 James Kolnett, der Beamte der britischen Königlichen Flotte, und der Forscher, hat vermutet, dass die Inseln als die Grundlage für die Walfänger verwendet werden konnten, die im Pazifischen Ozean arbeiten, da sie das Frischwasser und fast die unendliche Lieferung des Fleisches angeboten haben.

Also waren Tausende Galapagosschildkröten ergriffen und waren an Bord der Gerichte des Wales wie das Mittel der Versorgung des neuen Eiweisses enthalten. Jene Jagdorgie hat die lokale Schildkröte nahe zum Verschwinden fast gebracht.

Für die Folgenden setzten etwas Jahrzehnte des Gerichtes des Wales fort, die neue riesige Erde zu bewirtschaften, und Galapagosinseln wurden eine häufige Unterbrechung für die Walfänger.

Ecuador hat Galapagosinseln in 1831 ergriffen und hat als ihr Archipel Ecuadors genannt. Ein Jahr später war die Gruppe der Verbrecher in abgesandt, die Insel des Florins zu besiedeln; der spanische Name Isla Santa-Marija.

Charles DarwinDie Inseln wurden weltbekannt nach dem hydrographischen Schiff IM Dienst IHRER Majestät der Streitkräfte Großbritanniens Gontschaja, ist in Galapagos am 15. September 1835 angekommen. An Bord war der junge Naturforscher namens Charles Darwin.

Die nachfolgenden Forschungen Darwins der lokalen wilden Natur haben bemerkt, dass fast alle Tiere und die Pflanzen lokal für die Inseln hier waren, die, natürlich, zu seiner bekannten Theorie der natürlichen Auswahl beitrugen und unterbrachten diese speziellen Inseln in die Karte für den übrigen Teil der Welt, um zu erproben.

In 1920 und 1930 Gruppe der norwegischen Ansiedler ist in den Inseln angekommen. Ecuador gewährte ihnen die freie Erde und keine Besteuerung im Laufe von zehn ersten Jahren. Wenn das Wort dieses Vertriebes des Abkommens zu Amerika und Europa, die zusätzlichen Ansiedler angekommen sind.

Die Inseln wurden der erste Nationalpark Ecuadors in 1959 und ihnen jetzt, die beharrlich geschützten Inseln und das umgebende Meernaturschutzgebiet beider waren die Objekte des Welterbes erklärt.

Die Reise zu diesen Inseln verwaltet Ecuador streng, und der Besuch des Hauses der riesenhaften Schildkröte, meer- iguan, und ziabliki Darwins sollen () soll durch den professionellen Reiseveranstalter gemacht zu sein, der es viele geltend durch Quito und Quayaquil geben.

Teile von dieser Seite mit:

Die Fotografien Galapagosinseln

moai

Moaass = "APCTitleAnchor" href = "http://affiliates .allposters.com/link/redirect.asp? item=3621708&AID=721525&PSTID=1&LTID=1&lang=1" werden = "_ rein" der Titel = "das Schiff, das Durch Galapagosinseln Heranschwimmt"> vorbestimmtShip Sailing Through the Galapagos Islands
Fhoto



Die Statue, die Osterinsel